Premiere für ganz Hessen: Toilette für alle auf dem Fliednerplatz eröffnet

25.10.2019

Premiere für ganz Hessen: Toilette für alle auf dem Fliednerplatz eröffnet

Am Donnerstag, 24. Oktober 2019, eröffnete die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) auf dem Fliednerplatz eine „Toilette für alle“ und erhielt das entsprechende Qualitätssiegel. Dieses vergibt die „Stiftung Leben pur“, wenn alle notwendigen Standards dafür umgesetzt wurden.

Für die meisten Menschen sind öffentlich zugängliche Toiletten in unserer mobilen Gesellschaft eine Selbstverständlichkeit. Auch barrierefreie Toiletten für Rollstuhlfahrer*innen gibt es inzwischen an vielen Orten. Doch für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen fehlen geeignete Toilettenräume. Das Konzept der „Toilette für alle“ wirkt dem entgegen. Sie ermöglicht auch körperlich stark beeinträchtigten Menschen die eigenständige Nutzung.

Zur speziellen Ausstattung gehören beispielsweise ein selbst zu bedienender Lifter quer durch den gesamten Raum sowie eine höhenverstellbare Liege, um in liegender Position Inkontinenzeinlagen wechseln zu können. Die Toilette ist rund um die Uhr öffentlich zugänglich. Menschen mit Behinderung verwenden für den Zugang einen speziellen Euroschlüssel, der vom Club Behinderter und ihrer Freunde, Darmstadt und Umgebung (CBF e. V.) herausgegeben wird und europaweit einsetzbar ist. Für andere Nutzergruppen ist der Zugang mittels eines Münzschaltgerätes durch Einwurf von 50 Cent möglich.

 NRD-Vorstand Christian Fuhrmann begrüßte neben Bürgermeister Willi Muth und Nadine Held von der Stiftung Leben pur alle Interessierten herzlich – darunter auch Beate Jährling (Behindertenbeauftragte Gemeinde Mühltal), Edelgard Heymann (1. Beigeordnete v. Gemeindevorstand/stellvertr. Vorsitzende Senioren- und Behindertenbeirat) sowie Christine Vroomen (Mitglied Seniorenbeirat). In seiner Begrüßung blickte Fuhrmann auf den Anstoß und die Ideengeber zurück, die das Projekt „Toilette für alle“ in die NRD und in die praktische Umsetzung gebracht haben. Geholfen hat dabei der enge Austausch mit der „Stiftung Leben pur“, die das Konzept entwickelt hat und sich für die bundesweite Umsetzung stark macht.

Einmal mehr hat sich auch die Aktion Mensch eingebracht und die NRD mit der Übernahme der Hälfte der Kosten unterstützt. „Ich freue mich sehr, dass wir dieses Projekt umsetzen konnten. Das neue Angebot wertet nicht nur den Fliednerplatz auf und bereichert die Gemeinde, sondern sticht auch als Pionier in ganz Hessen hervor“, so Christian Fuhrmann. Diesen Worten schloss sich Bürgermeister Willi Muth an und bedankte sich herzlich bei der NRD für die Umsetzung dieser Idee. „Die Toilette für alle ist ein wichtiger Schritt und ein echter Gewinn für Mühltal und den Fliednerplatz“.

Auch Nadine Held begrüßte die Gäste. Sie vertrat die Stiftung Leben pur, die das Konzept in ganz Deutschland publik macht und in die Umsetzung bringt. Sie freute sich sehr darüber, mit der Eröffnung am Fliednerplatz die 72. Toilette für alle in Deutschland und zugleich die erste in Hessen mit dem Siegel der Stiftung zertifizieren zu können. Der neue Standort in Mühltal wird nun in ein nationales Onlineverzeichnis aufgenommen. Weitere Informationen gibt es unter: www.toiletten-fuer-alle.de    

Toilette für alle
Toilette für alle
 

Kontakt

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Pressestelle
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal

06151 / 149-2525

presse@nrd.de

Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Andreas Nink

Leiter Kommunikation und Fundraising
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Marlene Broeckers

Pressereferentin
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Philine Steeb

Online-Managerin
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Hanna Ashour

Referentin für Kommunikation

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

 
  • Inklusion ...

    ... ist die Vision einer Gesellschaft, in der alle Mitglieder in allen Bereichen selbstverständlich teilnehmen können und die Bedürfnisse aller Mitglieder ebenso selbstverständlich berücksichtigt werden. 

    Inklusion ...
    Thomas Kirchmeyer,
    Produktionsleitung (Dieburger Werkstätten)
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog