NRD-Blog

Themen aus der Alten-, Behinderten- und Jugendhilfe

Beiträge gefiltert nach Schlagwort: Mühltal

 
  • 01.04.2020  |  Marlene Broeckers Andrea Söller arbeitet an einem geheimen Auftrag

    Andrea Söller arbeitet an einem geheimen Auftrag

    In normalen Zeiten arbeitet Andrea Söller, Vorsitzende des Werkstattrates in den Mühltal-Werkstätten der NRD, in der Kunstwerkstatt und malt dort sehr schöne Bilder. Dass sie jetzt zu Hause bleiben muss, trifft die Künstlerin nicht allzu hart. Malen kann sie auch daheim. Und da sie gerade an einem geheimen Auftrag arbeitet, passt das sogar ganz gut.

  • 26.06.2019  |  Marlene Broeckers „Echt schade, dass hier zugemacht wird“

    „Echt schade, dass hier zugemacht wird“

    Der "Nahkauf"-Markt in Nieder-Ramstadt muss Ende des Monats schließen. NRD'ler und Senior*innen, die in der Nähe wohnen, bedauern das sehr.

  • 14.05.2018  |  Marlene Broeckers "Vorne der liebe Gott, hinten der Kasper"

    "Vorne der liebe Gott, hinten der Kasper"

    Seit 82 Jahren gibt es die Lazaruskirche auf dem Gelände der NRD in Mühltal. 56 Jahre lang war die Lazarusgemeinde der NRD eine selbstständige Kirchengemeinde. Am 1. Januar 2018 hat sie sich wieder vereint mit der Evangelischen Kirchengemeinde Nieder-Ramstadt, wie es auch von 1936 bis 1961 der Fall war. Grund für die Fusion ist die Regionalisierung der NRD. Mit dem Zusammenschluss soll eine inklusive Kirchengemeinde Nieder-Ramstadt entstehen. Die Lazaruskirche geht in die Verantwortung der NRD über und wird weiter als Veranstaltungs- und Kulturkirche eine Rolle spielen – und weiterhin auch als Gotteshaus dienen.

  • 22.12.2016  |  Philine Steeb Leckere Kekse für Bello

    Leckere Kekse für Bello

    Bei der Produktion von Hundekuchen in den Mühltal-Werkstätten geht alles Hand in Hand: Vom Passieren des Gemüses über die Verpackung bis zum Verkauf sind viele Beschäftigten mit großem Spaß an der Arbeit beteiligt.

  • 15.12.2016  |  Marlene Broeckers 16 BBB-Absolventen in Mühltal verabschiedet

    16 BBB-Absolventen in Mühltal verabschiedet

    Junge Erwachsene haben ihre Zeit im Berufsbildungsbereich abgeschlossen und sind jetzt reif für's Arbeitsleben

  • 07.10.2016  |  Marlene Broeckers Über 100 Kilometer auf dem Jakobsweg

    Über 100 Kilometer auf dem Jakobsweg

    Nur wer mindestens 100 Kilometer zu Fuß auf dem Jakobsweg gegangen ist, darf sich als Jakobspilger bezeichnen. Sharon Jäger, Daniela Hoffsümmer und Florian Winkler – alle drei sind Beschäftigte der Mühltal-Werkstätten – haben das geschafft. Darauf sind sie stolz.

 
 

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

Kontakt

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Kommunikation und Fundraising
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal

06151 149 - 2525
blog@nrd.de

Folgen Sie uns auf ...

E-Mail-Newsletter unter
nrd.de/newsletter

 
  • Inklusion ...

    .... bedeutet Menschenrecht. Für den Bedarf von Menschen mit Lernschwierigkeiten heißt das zum Beispiel: Das Recht auf gut verständliche Sprache, Informationen und Texte im Sinne von "leichter Sprache". 

    Inklusion ...
    André Schade,
    Übersetzer für leichte Sprache, Zentrum für selbstbestimmtes Leben (ZsL), Mainz
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog