Aktuelles

 
  • 18.09.2020  NRD.de "Schichtwechsel" in der Rheinhessen-Werkstatt

    "Schichtwechsel" in der Rheinhessen-Werkstatt

    Am 17. September fand die bundesweite Aktion „Schichtwechsel“ statt, die zum wiederholten Male von der „Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behindert Menschen e. V.“ initiiert wurde. Auch die Rheinhessen-Werkstatt der NRD in Wörrstadt war mit dabei und hatte einen Tauschpartner zu Gast. Markus Conrad, Bürgermeister der VG Wörrstadt hatte sich Zeit genommen und in einem der Arbeitsbereiche mit angepackt. Im Gegenzug wird einige Tage später Robin Hennemann in den Arbeitsbereich des Bürgermeisters reinschauen.

  • NRD.de Umgang mit dem Corona-Virus

    Der Umgang mit dem Corona-Virus und die Umsetzung der empfohlenen Schutzmaßnahmen sind in der NRD nach wie vor ein wichtiges Thema. Wir nehmen unsere Verantwortung für die Gesundheit unserer Klient*innen und Mitarbeitenden sehr ernst und haben mit Aufkommen der Pandemie einen Präventionsstab gegründet, der die aktuelle Entwicklung der Ausbreitung des Coronavirus täglich verfolgt und daraus abgeleitet angemessene Maßnahmen für die NRD festlegt.

  • 16.09.2020  NRD.de NRD nimmt an Spendenaktion des Drogeriemarkts dm teil

    NRD nimmt an Spendenaktion des Drogeriemarkts dm teil

    Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie nimmt in diesem Jahr als Projektpartner bei einer bundesweiten Spendenaktion der Drogeriemarktkette dm teil. Die Erlöse kommen dem Wohnverbdund der NRD in Wörrstadt zugute.

  • 07.09.2020  NRD.de Tagesförderstätte in Wallertheim wieder für alle geöffnet

    Tagesförderstätte in Wallertheim wieder für alle geöffnet

    Nach rund einem halben Jahr Pause aufgrund der Corona-Pandemie ist seit dem 1. September auch die Tagesförderstätte der NRD im rheinland-pfälzischen Wallertheim wieder für alle Klient*innen geöffnet. Unter Einhaltung bestimmter Regelungen können nun auch sie wieder ihrer gewohnten Tagesstruktur nachgehen.

  • 07.09.2020  NRD.de NRD-Herbstbasar setzt wegen Corona 2020 aus

    NRD-Herbstbasar setzt wegen Corona 2020 aus

    Der Herbstbasar der Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie, der traditionell am ersten Sonntag im November auf dem NRD-Gelände in Mühltal stattfindet, wird dieses Jahr ausgesetzt.

  • 25.08.2020  NRD.de Berufsbildungsbereich in Mühltal verabschiedet zwölf Absolventen

    Berufsbildungsbereich in Mühltal verabschiedet zwölf Absolventen

    Ganz anders als sonst, aber trotzdem liebevoll gestaltet war die diesjährige Abschlussfeier für die Absolvent*innen des Berufsbildungsbereiches (BBB) in Mühltal. Leider konnte corona-bedingt nur eine begrenzte Anzahl an Mitarbeitenden, Betreuer*innen und Angehörigen teilnehmen. Und auch in anderer Hinsicht war Corona während der vergangenen Monate eine echte Herausforderung für alle Beteiligten.

  • 17.08.2020  NRD.de Darmstadt lief und lief und lief… – für die NRD Wichernschule

    Darmstadt lief und lief und lief… – für die NRD Wichernschule

    Viele unserer Projekte lassen sich nur über Spenden und Fördermittel realisieren. Umso großartiger ist es, wenn jemand an uns denkt und eigeninitiativ eine Spendenaktion für uns ins Rollen bringt. Genau das hat der Darmstädter Lauf-Treff zu seinem 45-jährigen Bestehen getan.

  • 10.08.2020  NRD.de NRD Kunstwerkstatt in Mühltal nimmt am 19. September 2020 an den Tagen der offenen Ateliers teil

    NRD Kunstwerkstatt in Mühltal nimmt am 19. September 2020 an den Tagen der offenen Ateliers teil

    Der diesjährige „Kultursommer Südhessen“ findet vom 20. Juni bis 15. November 2020 statt. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe gibt es wieder die „Tage des offenen Ateliers“, an denen auch unsere Kunstwerkstatt in Mühltal teilnimmt.

  • 31.07.2020  NRD.de Bewohner*innen in Dreieich-Sprendlingen freuen sich über neuen Sonnenschirm

    Bewohner*innen in Dreieich-Sprendlingen freuen sich über neuen Sonnenschirm

    Rechtzeitig zum Hochsommer konnten sich die Bewohner*innen in Dreieich-Sprendlingen über einen neuen Sonnenschirm freuen, der dank großzügiger Spenden angeschafft werden konnte.

  • 24.07.2020  NRD.de Gewinnspiel des Mühltaler Gartenmarkts auf Instagram

    Gewinnspiel des Mühltaler Gartenmarkts auf Instagram

    Machen Sie mit beim Gewinnspiel unseres Mühltaler Gartenmarkts und gewinnen Sie 100 Euro.

Kontakt

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Pressestelle
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal

06151 / 149-2525

presse@nrd.de

Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Andreas Nink

Leiter Kommunikation und Fundraising
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Marlene Broeckers

Pressereferentin
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Philine Steeb

Online-Managerin
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Hanna Ashour

Referentin für Kommunikation

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

Social Media Kanäle der NRD

Aus dem NRD-Blog

  • 15.04.2020  |  Marlene Broeckers Wir lachen alle in der gleichen Sprache

    Familien unterstützender Dienst (FuD) und Ambulante Dienste (AD) – diese Begriffe für die Arbeit der NRD im Kreis Bergstraße gehören der Vergangenheit an. Mit ihren Angeboten aber ist die NRD an der Bergstraße weiterhin präsent – sie erfahren sogar eine bedeutende Erweiterung, die im neuen Namen anklingt: Inklusives Familienzentrum Bensheim. Die neue Bildmarke samt Namen wurde Ende Januar feierlich enthüllt. Der Startschuss für den neuen Weg in die Zukunft, der niemanden mehr ausschließt, ist für das 55-köpfige Team um Silke Hauptmann-Brohm damit gefallen. Die offizielle und öffentliche Feier in der Volkerstraße 37 – 39 in Bensheim wird im Mai stattfinden.

  • 01.04.2020  |  Marlene Broeckers Andrea Söller arbeitet an einem geheimen Auftrag

    In normalen Zeiten arbeitet Andrea Söller, Vorsitzende des Werkstattrates in den Mühltal-Werkstätten der NRD, in der Kunstwerkstatt und malt dort sehr schöne Bilder. Dass sie jetzt zu Hause bleiben muss, trifft die Künstlerin nicht allzu hart. Malen kann sie auch daheim. Und da sie gerade an einem geheimen Auftrag arbeitet, passt das sogar ganz gut.

  • 03.03.2020  |  Marlene Broeckers Besondere Beschulung für besondere Kinder

    „Du störst. Du nervst. Dich können wir hier nicht gebrauchen.“ Wie fühlt sich ein Kind, das ständig solche Sätze hört? Ganz sicher nicht willkommen. Und wie reagiert ein Kind darauf, nicht willkommen zu sein? Unterschiedlich: Das eine Kind wird aggressiv und schlägt um sich, das andere zieht sich zurück und verweigert jeden Kontakt. Wie kann man solche „schwierigen Kinder“, unterrichten? Die NRD Orbishöhe für Kinder- und Jugendhilfe praktiziert in Groß-Gerau eine erfolgreiche Kooperation mit EVIM, dem Evangelischen Verein für Innere Mission in Nassau.

 
  • 24.02.2017 Inklusion...

    ... finde ich sehr gut. Wenn Kinder von Anfang an zusammen sind und nicht auseinandersortiert werden, gewöhnen sich alle aneinander und können lernen, sich gegenseitig zu helfen. 

    Inklusion...
    Horst Enzmann
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog